Looking for the Wndsn store? This way, please.

Vorstellung des WNDSN High-Viz Quadrant-Telemeters

BERLIN, 2020-01-23 - WNDSN Messtechnik stellt die neueste Version eines der beliebtesten WNDSN Telemeter-Produkte vor. Nach mehr als tausend verkauften Exemplaren wird der WNDSN Quadrant-Telemeter Anfang 2020 in einer weißen Version mit hohem Kontrast und guter Lesbarkeit mit einer Anzahl neuer Funktionen aktualisiert.

"Ich male keine Dinge. Ich male nur den Unterschied zwischen den Dingen." --Henri Matisse

Der WNDSN Quadrant-Telemeter ist ein Mess- und Recheninstrument für den Innen- und Außenbereich, seine Anwender wünschen Eigenschaften wie Robustheit, Haltbarkeit und Integrität der verschiedenen Skalen. Für schwarze und transparente Instrumente verwendet WNDSN gegossenes Acryl, das unter diesen Anforderungen zuverlässig arbeitet und tief graviert wird. Um die Lesbarkeit zu verbessern, ohne dabei Haltbarkeit einzubüßen wurde nach verschiedenen Tests zur Lesbarkeit, Belastbarkeit und Beständigkeit verschiedener Oberflächen ein neues Material ausgewählt: Ein Acrylsandwich, bestehend aus einem schwarzen Kern und matten weißen Außenflächen, die durch Gravieren durchstoßen werden und dadurch das darunter liegende schwarze Material für hohen Kontrast und abriebfeste Skalen freilegen (eine Anforderung, die das einfache Drucken der Skalen verbietet).

Weitere neue und aktualisierte Funktionen des WNDSN High-Viz Quadrant-Telemeters sind:

  • Eine 100 MIL-Markierung auf der Winkelgrößenskala; ein spezieller Wert für verschiedene Berechnungen, von denen einer der Punkt ist, an dem ein Objekt unbekannter Größe eine Höhe von 0,1x der bekannten Entfernung hat, oder umgekehrt.
  • Eine weitere Skala, die ebenso leicht zu übersehen ist; diese befindet sich ebenfalls auf der Winkelgrößenskala und liegt bei 7,5°. Die Astronomen unter den WNDSN-Nutzern haben für die Beobachtung mit bloßem Auge nach dieser Markierung gefragt. 7,5° entsprechen 30 Minuten Erdrotation, und die Markierung kann gegen einen Fixstern verwendet werden, um Zeit zu messen.
  • Die Steigungs-/Tangensskala auf der Quadrantenseite wurde überarbeitet und gemäß der aktualisierten WNDSN-Standards für logarithmische Skalen neu gestaltet. Das Ergebnis ist eine verfeinerte Skala mit höherer Präzision und besserer Ablesbarkeit.

WNDSN-Telemeter sind brieftaschengroße Entfernungs- und Höhennomographen, die im WNDSN-Labor für angewandte Wissenschaften entwickelt werden. Sie vereinen tausend Jahre Erfahrung im Bauingenieurwesen sowie in der Vermessung, Navigation und Astronomie zu langlebigen Low-Tech-Instrumenten mit hohem Nutzwert, die überall eingesetzt werden können, sowie eigenständig und unabhängig von externen, modernen Technologien sind.

Der WNDSN Quadrant-Telemeter ist ein Beobachtungsinstrument für das bloße Auge zur Messung von Winkeln über verschiedene Eingabe- und Visiermethoden. Darüber hinaus ist der Quadrant-Telemeter ein graphischer, analoger Computer, der Funktionen zur direkten Verarbeitung oder Umwandlung der erfassten Werte bietet.

Skalen auf dem WNDSN Quadrant Telemeter:

  • Winkelgröße und Abstand
  • Höhe oder Tiefe eines Objekts
  • Berechnung von Sinus, Cosinus und Tangens aus einem bestimmten Winkel und zurück
  • Grad- und Steigungsquadrant
  • Schattenquadrat
  • Neigungsmesser

Die verschiedenen gravierten Skalen ermöglichen es dem Anwender, Maße aus der realen Welt auf ein kleines Lineal in seiner Hand zu übertragen und die entsprechenden Abstände direkt vom Instrument abzulesen. Auf diese Weise können beliebige Navigationsabstände und andere interessante Informationen über die Welt um uns herum berechnet werden, solange ein Dreieck zwischen Benutzer, Skalen und Objekt gebildet werden kann.

Unter extremen Bedingungen, oder in Fällen, in denen Laser-Entfernungsmesser nicht funktionieren oder zu Fehlern führen, können WNDSN-Telemeter als primäres Instrument oder als Werkzeug für "eine zweite Meinung" verwendet werden um auf anderen Wegen ermittelte Werte zu überprüfen, oder in schwierigen Situationen, wenn andere Methoden scheitern oder nicht verfügbar sind.

Das Instrument im Kreditkartenformat wird in Deutschland handgefertigt und im Geiste astronomischer Instrumente der Renaissance hergestellt, die von Tycho Brahe, Johannes Kepler, Galileo Galilei und Gemma Frisius gebaut wurden. Die Skalen sind lasergraviert und präzise in 3 mm dickes schwarzes Acryl mit weißen, matten Oberflächen geschnitten. Auf dem Gerät befindet sich das WNDSN-Werkzeichen. Wissenschaftliche Hinweise sind eingraviert und werden durch eine gedruckte Anleitung in englischer und deutscher Sprache ergänzt. Ein 240-seitiges gedrucktes Handbuch liegt als PDF bei und ist separat bei WNDSN oder über den Buchhandel erhältlich.

Der WNDSN High-Viz Quadrant Telemeter ist erhältlich unter:

https://store.wndsn.com/products/wndsn-quadrant-telemeter-wqtm-75x7x500q90i30-white-acrylic

Über WNDSN

Das WNDSN Labor für Angewandte Wissenschaft mit Sitz in Berlin entwickelt und produziert das, was nicht improvisiert werden kann; Mess-, Rechen-, und Navigationsinstrumente nach dem Motto „Ex Mensura, Scientia“ - Wissen aus der Messung.

WNDSN produziert Qualitätsprodukte in Archivqualität, durch die Kombination von jahrhundertelang bewährten Techniken. Hier trifft historische Wissenschaft auf moderne Methoden, die zu hochwertigen, ikonischen und zeitlosen Designs führen.

Zusätzlich zu speziell angefertigten Instrumenten und Werkzeugen, Metrologie- und Beleuchtungslösungen erstellt WNDSN Expeditionsmementos und Designs, die die interdisziplinäre Forschung im Geist der Renaissance zelebrieren. WNDSN-Designs werden hochpräzise entworfen - keine Linie ist dem Zufall überlassen, kein Element ist bloßes Füllmaterial. Die Graphiken dienen als Anleitungen für die WNDSN-Instrumente, sowie als funktionale Marker.